10 einfache Tipps für gesundes Abnehmen

 

Kennst du diese Ratgeber, die dein ganzes Leben umstellen wollen? Oder die Diät für die du dreimal am Tag etwas Spezielles kochen musst? Der Glaube, dass du nur Gesundes und Salat essen darfst?

Wir fragen uns immer, wer das durchhält und ob es im Verhältnis zu den Ergebnissen steht.

Die Wenigsten sind wohl bereit ihr halbes Leben für einen flacheren Bauch zu opfern.

Genau aus diesem Grund haben wir für dich hier unsere 10 besten Tipps für ein gesundes Abnehmen und eine bewusste Ernährung aufgelistet.

1)    Weg mit den ungesunden Versuchungen

 Verzichte auf Süßigkeiten

Ehrlich, wie gesund du lebst und ob du abnehmen wirst entscheidet sich meistens im Supermarkt! 
Lust auf Schoki und Chips haben wir alle, aber zuhause haben wir nicht alle Schokolade und Chips. Das macht dich nämlich ganz kurz glücklich weil dein Blutzuckerspiegel extrem steigt, dann sehr müde, wenn er sinkt und dann wieder hungrig :(

Mission: Durchsuch’ dein Zimmer oder deine Wohnung nach allem Fettigen und künstlich Süßem und schenk’ es den Nachbarskindern (aber nur, wenn die nicht schon zu dick sind ;)

2)    Nimm dir Zeit

Mehrere Stunden Sport pro Tag sind natürlich beeindruckend, aber mal ehrlich, wer von uns ist schon eine Fitness-Queen?

Es geht nicht darum wie viel oder intensiv du Sport treibst, versuch jedoch es regelmäßig zu tun. Deshalb solltest du dich auch für eine Sportart entscheiden, die dir Spaß macht..
15 Minuten Yoga vor dem Frühstück, einmal zum Park und zurück joggen ode rein paar Fitnessübungen bevor du unter die Dusche springst und dir dann ein leckeres Frühstück gönnst. All’ das trägt riesig zu deinem Wohlbefinden bei, lässt dich langsam abnehmen und strafft nebenbei noch deinen Körper.

Unser Trick: Lad’ dir zum Beispiel eine Fitness-App runter, das ist toll für die Motivation! 

3)    Gesund statt “Iss-die-Hälfte” beim Abnehmen

Weisst du was dein Körper tut, wenn du ihm einfach plötzlich alles wegnimmst?
Er wird sauer und verpasst dir Dinge wie Heißhunger oder schlechte Laune.
Das wollen wir natürlich nicht!
Glaub mir, du musst nicht hungern. Ersetze Butter durch Oliven- oder Kokosöl. Käse durch vegetarische Pasteten. Reduzier’ deinen Fleischkonsum und iss öfter mal Tofu, Seitan, Fisch oder Bratlinge aus Gemüse oder Grünkern. 
Wenn du Süßes liebst, fang’ langsam an. Ersetz den Zucker durch Kokosblütenzucker, Xylit, Stevia oder Agavendicksaft. Stell dir eine schöne Obstschale mit leckeren Früchten auf den Tisch. Natürlich, das ist auch Zucker aber diese Sorten haben außerdem Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien und werden von deinem Körper langsamer verarbeitet. So bringen sie dir langfristig Energie anstatt Zuckerschock und du wirst sehen, in Zukunft zeigt die Waage ein paar Kilo weniger an.

Unser Trick: Trink über den Tag verteilt regelmäßig Tee oder Wasser, das reduziert den Appetit automatisch.

4)    Mach es dir schön

Schönes Zubereitung hilft beim Abnehmen 

Wir schwören darauf, dass das Auge mit isst. 
Was das für dich heißt? Koch nicht ein Kilo eintönigen Kohl und erwarte von deinen Sinnen, dass sie Lust darauf verspüren. Lieblose Zusammenstellungen werden dein Verlangen nach Chips und Co. nur steigern.
Gesund ist sexy!
Füll deinen Kühlschrank mit Hübschem, Gutem und Gesundem, Süßzeug ist Schnee von gestern! Es gibt sooo viele Dinge, die lecker schmecken, schön aussehen und dir beim Abnehmen helfen..!

5)    Hab Spaß beim Abnehmen

Abnehmen und gesünder leben ist etwas, das du für dich tun solltest - also soll es dir auch Spaß machen! 
Probier’ coole Rezepte aus, mix dir einen schönen Smoothie aus Beeren, versuch' Matcha oder Rose Soja Latte statt Kaffee, probier’ spannende Superfoods wie Chia, Goji oder Kale aus und schau dir Trends wie Raw Food und Low Carb an & lass dich inspirieren. 
Bring’ Neues, Farbe und Abwechslung auf den Tisch!

Unser Trick: Stell dir eine wunderschöne, große Karaffe mit Zitronenwasser auf den Tisch an der du gar nicht vorbeilaufen kannst! ;) 

6)    Feier kleine Erfolge

Hört sich banal an, hilft aber riesig. Du verzichtest seit zwei Tagen auf Zucker? Netflix gibt es jetzt ohne Chips? Sei stolz auf dich! Du machst das toll! 
Gönn dir heute einen besonders leckeren Fruchtsalat mit Mohn, back’ dir einen Low-Carb Cupcake aus Mandelmehl und Zimt oder mach’ dir ein Sandwich mit Olivenöl und gegrilltem Gemüse (geht auch aus der Pfanne). 
Weil du es dir verdient hast! <3

7)    Teile deine Erfahrungen

Egal ob du eher deine Ernährung umstellen, abnehmen oder mehr Sport machen willst, wenn du nicht allein bist geht alles einfacher. Tu dich mit Anderen zusammen- das kann deine Freundin sein, es kann aber auch eine Fitness Community wie Cody sein, ein Fitnesscenter oder Yogastudio. 
Du nutzt viel Instagram und Co.? Du kannst auch dort deine Erfahrungen dokumentieren! Das hilft dir und du bekommst oft auch noch süßes Feedback von anderen Usern.

 Abnehmen mit Freunden

8)    Such dir Motivation

Nutze das Internet! Auf Youtube gibt es tolle Fitnesskanäle, sieh dir auf Pinterest und Instagram schöne Fotos zum Thema Gesundheit, Ernährung und Fitness an, lies motivierende Sprüche und Artikel zum Abnehmen. Und schon steigt die Lust sich aufzuraffen und loszulegen!

Unser Trick: Auf Instagram und Facebook posten wir täglich schöne Dinge, besondere Inspirationen und noch mehr praktische Tipps und Tricks für dich!

9)    Setz dir Ziele

To-Do Listen, online oder offline, helfen dabei anzufangen! Planen fühlt sich gut an und das ist gut! Achte aber auch darauf Dinge in deinem Leben und deiner Ernährung umzusetzen, dafür sind kleine Schritte am besten. 
Zum Beispiel: 

  • 2-3 Mal die Woche ins Fitnessstudio oder Laufen gehen.
  • 6 Tage die Woche auf Zucker verzichten.
  • 2 Liter Wasser / Tee am Tag trinken

Denk immer daran, du weißt am allerbesten, was du brauchst und schaffen kannst.

Unser Trick: Versuch es mal mit einer App, die dich ans Trinken erinnert. Gibt’s kostenlos für Android und IOS!

10) Teil dir deine Zeit ein

Du hast unter der Woche viel Stress und keinen Kopf für Lifestyle-Fragen? Nutze die Zeit am Wochenende und denk’ voraus. Was kannst du vorkochen? Wann kannst du Zeit für Sport einplanen? Hast du genug frisches Gemüse, Obst, Tee, Wasser etc. zuhause, so dass du nicht auf Ungesundes zurückgreifen musst?!
Das wirkt Wunder beim Abnehmen!

Unser Trick: Du kannst frisches Gemüse schneiden, Brot mit Quinoamehl backen und Aufstriche wie Hummus und Mandelmus oder ganze Mahlzeiten schon am Sonntag vorbereiten und dann in Behältern im Kühlschrank aufbewahren. 

Vorkochen erleichtert das Abnehmen 

 

 

Unser Ziel ist es dich bei dem zu unterstützen, was unsere Rosyfit fördert: gesünder, natürlicher und glücklicher zu leben!
Deshalb freuen wir uns auch rieeesig über Feedback, Liebesbriefe, Verbesserungsvorschläge, Wünsche, Ideen oder andere Kommentare zu unserem Blog.